March 5, 2020

CITYLIFE untrschreibt einen Vertrag mit ITMO Universität

CITYLIFE untrschreibt einen Vertrag mit ITMO Universität

Am 23. Oktober 2019 eröffnete CITYLIFE sein Forschungs- und Entwicklungszentrum im Technopark “Skolkovo ” und unterzeichnete in dem “Open Innovations Forum” eine Vereinbarung mit der ITMO (der Nationalen Forschungsuniversität St. Petersburg). Ziel der Zusammenarbeit von CITYLIFE und der ITMO-Universität ist die Entwicklung und Implementierung von High-Tech-Lösungen zur Analyse von Big Data in der Wirtschaftsbranche sowie die Entwicklung von Forschungsstandorten.

Die Entwicklung eines Weltklasse-Produktes ohne wissenschaftliche Unterstützung ist laut Alexei Parshikov, dem CEO CITYLIFE, unmöglich. Der zweite Bereich der Zusammenarbeit ist die Ausbildung von Spezialisten bzw. Nachwuchskräften (CITYLIFE ist bereit, ein Master-Programm an der ITMO zu eröffnen).

“Für uns ist diese Vereinbarung von größter Bedeutung”, so Alexander Bukhanovsky, Direktor und Generaldesigner des Nationalen Zentrums für kognitive Entwicklung (NTI-Zentrum) der ITMO-Universität. “Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, russische Wirtschaftsunternehmen durch unsere High-Tech-Entwicklungen auf dem internationalen Markt zu etablieren.”

“Ein solches Forschungs- und Entwicklungszentrums als Tochtergesellschaft von CITYLIFE im Skolkovo Technopark ist für uns von großer Bedeutung, um die russische IT-Branche voranzubringen”, so der Vizepräsident und Geschäftsführer des Energy Efficiency Technology Cluster von Skolkovo Oleg Dubnov.